Formulare

Auf dieser Seite finden Sie einige der am häufigsten benötigten Formulare und andere Vordrucke zum Download. Bitte drucken Sie die Formulare bei Bedarf aus und senden diese an unsere Kanzlei. (Um das Angebot nutzen zu können, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie hier downloaden können)

Selbstverständlich steht es Ihnen weiterhin frei, mit dem Anwalt hier im Büro im Rahmen der Besprechung die hier im Büro vorrätigen Formulare gemeinsam auszufüllen.

Vollmacht

Ihre Vollmacht benötigen wir, um uns nach außen für Sie legitimieren zu können.

Das Formular ist unterteilt in zwei Abschnitte. Der untere Abschnitt umfasst eine sogenannte Geldempfangsvollmacht. Diese müsste zusätzlich unterzeichnet werden, sollte Gegenstand des Mandats die Geltendmachung einer Geldforderung sein.

Bitte beachten Sie, dass wir die Formulare zwingend unterschrieben im Original benötigen. Es reicht somit nicht, uns das Original per E-Mail oder per Telefax unterzeichnet zuzusenden.

Download: Vollmacht

Strafprozessvollmacht

Die besondere Strafprozessvollmacht wird in Straf- und Bußgeldsachen benötigt.
Auch diese Vollmacht benötigen wir zwingend unterzeichnet im Original zurück.

Download: Strafprozessvollmacht

Fragebogen für Anspruchsteller (wird benötigt in Unfallsachen)

Mit Hilfe des Unfallaufnahmefragebogens können Sie uns auf einfache und schnelle Weise alle benötigten Informationen mitteilen, die wir für die Fertigung eines ersten Anspruchsschreibens benötigen. Diesen ausgefüllten und unterzeichneten Fragebogen können Sie gerne per E-Mail oder per Fax an uns zurücksenden.

Download: Fragebogen für Anspruchsteller

Vollmacht für die Einholung eines aktuellen Auszugs aus dem Fahreignungsregister

Falls Sie Ihren Punktestand in Flensburg wissen möchten, können wir gerne einen aktuellen Auszug aus dem Fahreignungsregister für Sie anfordern. Ein aktueller Auszug aus dem Fahreignungsregister ist in der Regel auch wichtig für Ihre Verteidigung in Bußgeld- bzw. Verkehrsstrafsachen. Falls von hier aus ein aktueller Auszug aus dem Fahreignungsregister angefordert werden soll, benötigen wir zudem Vornamen, Nachnamen, Geburtsnamen, Geburtsort sowie die aktuelle Anschrift. Die Vollmacht benötigen wir im Original zurück.

Download: Vollmacht zur Auskunft aus dem Fahreignungsregister

Schweigepflichtentbindungserklärung für Ärzte bzw. Bedienstete in Heilberufen

Sollten Sie bei einem Unfall einen Personenschaden erlitten haben, so ist es im Rahmen der Schadensregulierung erforderlich, von den behandelnden Ärzten und Krankenanstalten Auskünfte über den erlittenen Personenschaden und deren Behandlungsverlauf zu erhalten. Solche Informationen werden uns nur dann mitgeteilt, wenn zuvor der Arzt bzw. die Krankenanstalt von der ärztlichen Schweigepflicht entbunden wurde.

Download: Erklärung über die Schweigepflichtentbindung

Prozesskostenhilfeantrag

Den ausgefüllten und unterzeichneten Antrag benötigen wir für den Fall, dass wir für Sie Prozesskostenhilfe beantragen sollen. Sollten Sie nämlich finanziell nicht in der Lage sein, die Kosten eines gerichtlichen Klageverfahrens selbst zu tragen, und sollte nach Auffassung des Gerichts die Angelegenheit Aussicht auf Erfolg haben, so würde Ihnen Prozesskostenhilfe bewilligt. Prozesskostenhilfe bedeutet, dass die eigenen Anwaltskosten über die Staatskasse abgerechnet werden könnten. Zudem wären Sie auch von der Zahlung von Gerichtskosten (-vorschüssen) und etwaigen Sachverständigenkosten befreit. Wir dürfen bitten, sollte für Sie Prozesskostenhilfe in Frage kommen, das Formular vollständig ausgefüllt, 
unterzeichnet und mit den entsprechenden Belegen versehen, an uns zuzusenden oder mit zum Termin zu bringen. Auch das Formular brauchen wir im Original zurück.

Download: Prozesskostenhilfeantrag